Toggle Menu
 
 

Termine 2017

Wandern ist so beliebt wie nie.

Mondwanderung

2. Dezember 2017

auf dem Traumpfad Eltzer Burgpanorama
Deutschlands schönster Wanderweg 2013
(Fachzeitschrift Wandermagazin)

 
 
 
 
 
Startpunkt:

Dorfgemeinschaft
in WIerschem

Treffpunkt: 15.00 Uhr
Start: ab 15.15 Uhr
Länge: ca. 12,6 km
Höhenmeter:
ca. 400 m
Dauer: ca.5 Stunden
Kategorie: schwer
Kosten:
15,– € / P.
   

Ausdauer; Trittsicherheit –
Teilweise steile An- bzw. Abstiege

DIe Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Änderungen aus gegebenem Anlass vorbehalten.

Mondaufgang ist um 16:12 Uhr im Nord-Osten

Eine Mondwanderungen ist immer etwas Besonderes. Das besondere Mondlicht lässt Konturen verschwimmen und nimmt die Orientierung. Da man nicht so genau sieht, wo man sich gerade befindet, werden die Wanderungen bei Mondlicht zu einem kleinen Abenteuer.

Vom Startpunkt aus wandern wir auf die weiten Felder des Moselplateaus, wo wir bei günstiger Witterung den Mondaufgang genießen. Anschließend geht es dann den Traumpfad entlang, hinunter in das tief eingeschnittene Elzbachtal. Vorbei an der Ringelsteiner Mühle erreichen wir bald die märchenhafte Burg Eltz. Einer der schönsten und besterhaltensten Burgen Deutschlands. Weiter geht es in zahllosen Schleifen durch den Eltzschen Wald am Elzbach vorbei. Auf naturbelassenen Wegen geht es dann wieder in Richtung Startpunkt.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen und auf eine schöne Wanderung.

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

Cool-Tour-Gang

27. Dezember 2017

Gesellige Erlebniswanderung nach Roes
Wobei die Betonung dieser Wanderung auf "Gesellig" liegt. ;-)

 
 
 
 
 
 
Startpunkt:
Kollig
Hotel Gilles
Schulstraße
Treffpunkt: 9.30 Uhr
Länge: ca. 12,6 km
Höhenmeter:
ca. 400 m
Dauer: ca.10 Stunden
Kategorie: mittel
Kosten:
19,– € / P.
   

Ausdauer; Trittsicherheit –
Teilweise steile An- bzw. Abstiege

DIe Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Änderungen aus gegebenem Anlass vorbehalten.

Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Hotel Gilles in Kollig und fahren gemeinsam zum Startpunkt der Wanderung der noch bekannt gegeben wird. Der Transfer ist organisiert. Details zur Wanderung sind noch in der Planung und werden kurzfristig hier veröffentlicht. Unterwegs wird es wieder einige "gesellige" Pausen bzw. Einkehrmöglichkeiten geben. Ein Ziel der Wanderung wird auf jeden Fall Roes sein.

Folgender grober Verlauf ist vorgesehen: Treffen 9:30 Uhr in Kollig – Transfer zum Stratpunkt Start der Wanderung um 10:00 Uhr Der Rückweg von Roes nach Kollig ist für 20:00 Uhr geplant.

Roes ist "Zwischen den Tagen" ein beliebtes Ziel von vielen "Weihnachtswanderern" von nah und fern. Hier erleben wir ein paar gemütliche Stunden bevor wir uns wieder auf den Weg nach Kollig machen.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen und auf eine schöne Wanderung.

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

Mondwanderung

2. Januar 2018

Auf dem Traumpfad Pyrmonter Feldensteige

 
 
Startpunkt:
Kollig
Dorfplatz
Treffpunkt: 14:45 Uhr
Start: ab 15:00 Uhr
Länge: ca. 13 km
Höhenmeter:
ca. 400 m
Dauer: ca.5 Stunden
Kategorie: mittel
Kosten:
15,00 € / P.
   

DIe Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Änderungen aus gegebenem Anlass vorbehalten.

Deutschlands schönster Wanderweg 2015 (Fachzeitschrift Wandermagazin)

Eine Mondwanderungen ist immer etwas Besonderes. Das besondere Mondlicht lässt Konturen verschwimmen und nimmt die Orientierung. Da man nicht so genau sieht, wo man sich gerade befindet, werden die Wanderungen bei Vollmond zu einem kleinen Abenteuer.

Vom Startpunkt aus wandern wir zum Kolliger "Huh Kreuz" dem Sammetzkopf um dort die schöne Aussicht über die Weiten des Maifeldes genießen zu können. Anschließend geht es dann den Traumpfad entlang hinunter ins Elzbachtal. Die Wanderung durch das abendliche Elztal verspricht eine ganz besondere Atmosphäre. Vorbei an der Burg Pyrmont geht es zum Landgasthof Pyrmonter Mühle welcher direkt neben dem dreigeteilten Elzbachwasserfall liegt, dem größten Wasserfall der Eifel. Nach einer kurzen Rast im Landgasthof geht es dann weiter im Mondlicht über die weiten Ebenen des Maifeldes zurück nach Kollig.

Warme Kleidung und feste Schuhe gehören zur nächtlichen Wanderung. Bitte eine Taschen- oder Stirnlampe mitbringen.

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

 

Winterschmaus-Wanderung

6. Januar 2018

 
 
 
 
 
 
Startpunkt:
Kollig, Am Hotel Gilles
Start: ab 13:30 Uhr
Länge: ca. 12 km
Höhenmeter:
ca. 350 m
Dauer: ca.4-5 Stunden
Kategorie: mittel
Kosten:
27,50 € / P.
   

DIe Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Änderungen aus gegebenem Anlass vorbehalten.

Der Eifelfan veranstaltet wieder am 06. Januar 2018, gemeinsam mit seinem Partnern dem Hotel Restaurant Gilles aus Kollig eine Winterschmaus-Wanderung durch das romantischem Elzbachtal und den Elzer-Wald.

Leistungen:

  • Geführte Winterwanderung durch das Elztal
  • Verköstigung während der Wanderung an zwei Stationen
    o Suppenstation (Kartoffelsuppe)
    o Glühweinstation am "Huh Kreuz" mit Schwedenfeuer (Wetterabhängig)
  • Finisherschnaps im Hotel Restaurant Gilles

Der Winter in Rheinland-Pfalz hat viele Gesichter. Schon kurz nach dem ersten Frost zeigt die Landschaft des wandernswerten Bundeslandes ihre raue, ungewöhnliche und dennoch wildschöne Seite. Jetzt ist die Luft besonders klar. Zwischen den kahlen Bäumen schweifen die Blicke ins Weite, während in den Tälern morgens oft noch Nebel hängt.

Gute Kleidung und feste Schuhe sind Voraussetzungen für die Wanderung. Rucksackverpflegung

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

 

SINGLE-WANDERUNG

14. JANUAR 2018

über den Traumpfad Kobener Burgpfad

Das Angebot  für Singles richtet sich  nicht nur an Menschen, die auf der Suche nach einem Partner sind, vielmehr steht das gemeinsame Erleben der Natur und der Spaß an aktiver Freizeitgestaltung in der Gruppe im Vordergrund. Nichtsdestotrotz lassen sich natürlich beim Single-Wandern nette Kontakte knüpfen, aus denen sich durchaus mehr entwickeln kann.

Gute Kleidung und feste Schuhe sind Voraussetzungen für die Wanderung.
Rucksackverpflegung

 

Der Weg führt meist über wirklich kleine Trampelpfade, durch Weinberge und schöne Wälder, aber auf weiten Teilen auch über Wiesen und über die Anhöhen mit wunderschönen Fernblicken über die Landschaft der Eifel und der Mosel im Tal.

Zu Beginn und zum Ende der Tour wird man durch das Moseltal und seine Ränder geführt. Schöne Aussichten sowie die schönen Gewässerabschnitte und kleine Bachtälchen gehören ebenso zur natürlichen Ausstattung wie etliche Felsformationen.

Treffpunkt:
ab 9:45 Uhr
56330 Kobern-Gondorf, Pfarrhaus, Mühlengraben 27
Start:

Ab 10:00 Uhr

Länge: ca. 17 km
Höhenmeter:
ca. 517 m
Dauer: ca. 6 Stunden
Kategorie: Schwer
Kosten:
19,– € / P.

DIe Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Änderungen aus gegebenem Anlass vorbehalten.

Ein Exkurs führt zu der keltischen Kultstätte: dem Goloring. Vom köstlichen Wasser zweier natürlicher Mineralquellen erquickt, lässt sich die nächste Anhöhe leicht erklimmen, wo als Belohnung schon ein fantastischer Ausblick, die beeindruckende Matthiaskapelle und die geschichtsträchtige Oberburg, wartet. Auch der Schlussabstieg über den Kreuzweg bietet nochmals überwältigende Ausblicke und einen empfehlenswerten Abstecher zur Ruine Niederburg, bevor in Kobern das Ziel erreicht wird.

Wie immer werden wir nach der Wanderung gerne noch gemeinsam  in einer gemütlichen Gaststätte den Tag ausklingen lassen.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen und auf eine schöne Wanderung.

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

12h Eifelfan Extrem

17. Februar 2018

12h-Eifelfan-Extrem Sportliche 12 Stunden-Wanderung von Ulmen nach Kollig.

Mehr als 39 Kilometer sind innerhalb eines Tages zu erwandern
Das Motto lautet: Wandern, wandern und nochmals wandern!

Dabei stehen das Wandererlebnis und das Kennenlernen
der eigenen Grenzen im Vordergrund, nicht der Wettbewerbscharakter.

Gute Kleidung und feste Schuhe sind Voraussetzungen für Wanderung.

Wie im letzten Jahr führt meine erste 12h-Wanderung im Jahr uns nach Ulmen. Mit einem kleinen Unterschied. Dieses mal starten wir in Ulmen mit unserer Wanderung. Vorbei am Ulmener Maar wandern wir erst hinunter ins Enderttal. Von hier aus geht es über Müllenbach dann durch das schöne Kaulenbachtal nach Laienkaul. Anschließend erreichen wir Kaisersesch. Von hier wandern wir durch das Pommernbachtal nach Hambuch über Zettingen bis nach Kaifenheim. Jetzt müssen wir nur noch durch das Elzbachtal bis zu unserem Zielort nach Kollig.

Im Hotel Restaurant Gilles haben wir dann die Möglichkeit uns für die Strapazen des Tages mit kühlen Getränken und warmen Essen zu belohnen.

Treffpunkt:
Kollig, Dorfplatz
6:00 Uhr
Start:

Ab 6:15 Uhr Transfer Kollig - Ulmen

Start der Wanderung in Ulmen
ca. 7:00 Uhr

Länge: ca. 39 km
Höhenmeter:
ca. 600 m
Dauer: ca. 12 Stunden
Kategorie: Schwer
Geschwindigkeit 4,5 – 5 km/h
Kosten:
39,– € / P.

DIe Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Änderungen aus gegebenem Anlass vorbehalten.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen und auf eine schöne Wanderung.

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

Schneeschuh-Festival

1. – 5. März 2018

Fahrt zu Schneeschuh-Festival nach Berchtesgaden

Der Eifelfan bietet zum Start Wandersaison 2018 eine mehrtägige Reise
zum Winter-Outdoor-Festival vom 01.03. – 05.03.2018 nach Berchtesgaden an.

Das Programm des Winter-Outdoor- Festival Anfang März 2018 verspricht Winterspass vom Allerfeinsten. Geboten werden vielfältige Panoramatouren, die das Winterherz höherschlagen lassen. Egal ob die 8h-Variante übers Rossfeld oder 12h Ganztages-Marsch mit einzigartigem Aufstieg zum geschichtsträchtigen Kehlsteinhaus: Sowohl für Einsteiger bis hin zum erfahrenen Schneeschuhgänger – jeder kann die Natur und den Winter bei der passenden Panoramatour von seiner schönsten Seite erleben. Auf alle wartet als Highlight nach Zieleinlauf die gemeinsame Finisher-Party mit Pasta-Buffett und Live-Musik.

Das Explorer Hotel Berchtesgaden bietet als Base Camp allen Festival Teilnehmern beste Voraussetzungen, sich nach den Touren gemeinsam zu entspannen und gemütlich den Tag an der Bar Revue passieren zu lassen.

Folgende Wanderungen werden angeboten:

 

12h Kehlstein-Panoramawanderung

Gesamtpaketpreis
Frühbucher bis 13.1.2018
495 Euro / p.P. im Doppelzimmer
(EZ: 587 Euro)
   

8h Rossfeld-Panoramawanderung

Gesamtpaketpreis
Frühbucher bis 13.1.2018
484 Euro / p.P. im Doppelzimmer
(EZ: 576 Euro)
   

Mitreise ohne Teilnahme am Schneeschuh-Festival

Gesamtpaketpreis
Frühbucher bis 13.1.2018
393 Euro / p.P. im Doppelzimmer
(EZ: 485 Euro)
 

Leistungen:

  • Hin- u. Rückfahrt
    mit der Deutschen Bahn ab Koblenz nach Berchtesgaden. (2.Klasse)
    inkl. Platzreservierung.
  • Transfer Bahnhof – Hotel
    in Berchtesgaden und zurück
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück
    im Explorer Hotel Berchtesgaden
  • Übernachtung im Design-Zimmer (21m²) mit Dusche/WC, Flatscreen-TV
  • Vitales Frühstückbuffet
  • Nutzung des Sport-Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum
  • Gratis WLAN Nutzung
    im gesamten Hotel
  • Teilnahme an der gebuchten Schneeschuhwanderung
  • Teilnehmergeschenk & Starterpaket
    mit Info- und Kartenmaterial der Tour
  • Begleiter während der Tour & Notfall-Shuttle- Service
  • Leihausrüstung (Schneeschuhe & Skistöcke) falls gewünscht o Transfer zu höhergelegenen Ausgangspunkten
  • Rucksackverpflegung inkl. Getränke & warmes Mittagessen auf der Alm
  • Gemeinsame Finisher-Party mit Freibier, Pasta-Buffett, Live-Musik &
  • Urkundenverleihung

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

Den Lieserpfad

28. April–1. Mai 2018

in 4 Tagen durch die Eifel wandern

Der Eifelfan bietet eine 4-tägige Rucksack Wanderung entlang der Lieser von Boxberg über Daun, Manderscheid, Wittlich nach Lieser an der Mosel vom 28.04. – 01.05.2018 an. Glaubt man Manuel Andrack, dann ist der Lieserpfad die schönste Streckenwanderung der Welt.

Auf der Strecke von Boxberg nach Lieser an der Mosel wird einem auf knapp 75 km Wanderstrecke alles geboten, was man sich bei einer Wanderung durch die Eifel wünschen kann. Mal wandert direkt man am Ufer der Lieser auf gutbegehbaren breiten Waldwegen, um kurze Zeit später wieder auf schmalen Stegen hoch über dem Fluß durch das Liesertal zu gehen. Es ist und bleibt eines der schönsten Natur- und Landschaftserlebnisse, die die Eifel zu bieten hat.

Es handelt sich wie gesagt um eine "Rucksack Wanderung". Das was man packt muss man dann auch über die ganze Distanz mit sich rumschleppen.

 

Folgende Ablauf ist geplant:

Samstag, 28. April 2018

ab 8:00 Uhr Treffpunkt Kollig Dorfplatz
ab 8:30 Uhr Transfer Kollig – Boxberg
Wanderung:  

Boxberg – Daun (ca. 15km, ~210Hm)

(Hotel Stadt Daun)
www.hotel-stadt-daun.de

Sonntag: 29. April 2018

ab 7:00 Uhr Frühstück möglich
ab 10:00 Uhr   Wanderung Daun – Manderscheid
(ca.18km, ~220Hm)
Hotel Manderscheid:  Hotel-Restaurant Haus Burgblick
www.hausburgblick.com

Montag, 30. April 2018

ab 7:00 Uhr  Frühstück möglich
ab 9:30 Uhr  Wanderung Manderscheid – Wittlich
(ca. 26km, ~230Hm)
Hotel in Wittlich Hotel Well
www.hotel-well.de

Dienstag, 1. Mai 2018

ab 7:00 Uhr   Frühstück möglich
ab 10:00 Uhr Wanderung Wittlich – Lieser an der Mosel
(ca. 18km, ~155Hm)
ca. 16:00 Uhr  Transfer Lieser an der Mosel - Kollig
   

Leistungen:

  • Geführte Wanderung über den kompletten Lieserpfad
  • Transfer Kollig – Startpunkt Wanderung (Boxberg)
  • Transfer Zielort Wanderung (Lieser an der Mosel) - Kollig
  • 3 x Übernachtung / Frühstück in jeweils zentral gelegenen Hotels an dem jeweiligen Etappenziel
   

Kosten:

 
Teilnahme mit Übernachtung/Frühstück
jeweils im Doppelzimmer:
339,00 Euro
Teilnahme mit Übernachtung/Frühstück jeweils im Einzelzimmer: 392,00 Euro
   
Mindestteilnehmerzahl 8
Maximale Gruppengröße 20

>> Voranmeldung erforderlich unter: info@eifelfan.com

 
 
Startseite   Impressum   Datenschutz   Haftung   Kontakt